Studium und Kind. Informationen zum Studieren mit Kind / KindernStudentenkind

» Finanzierung
BAföG
Elterngeld
Kindergeld
Mutterschaftsgeld
Steuern
Stipendien
Studentenjob
Studienkredite
Unterhalt
Wohngeld

» Rechte

Erziehungsurlaub
Familienversicherung
Mutterkindkur
Mutterschutz
Sonderurlaub

» Studium

Fernstudium
Onlinestudium
Prüfungen
Präsenzstudium
Studiengebühren
Teilzeitstudium
Vollzeitstudium

» Hilfe & Service

Beratung
Beratungsstellen
Gutscheine
Kinderbetreuung
Kinderliteratur
Kinderuni
Links
Nachrichten
Ratgeber
Zeitschriften
Versicherungen
Kreditkarte f. Studenten


 



News - Nachrichten für Studenten mit Kind

"Spielraum" für Studis mit Kind

06.07.2005, ruhr-uni-bochum.de/frauenbuero

Damit das Studium ein gutes Ende findet - Neuer Verein kommt aus den Startlöchern

Zum Ende des Studiums stehen gerade Studierende mit Kind(ern) oft vor finanziellen Engpässen, die den Abschluss des Studiums verhindern können. Ihnen finanziell unter die Arme greifen will der kürzlich neu gegründete Verein "Spielraum e.V.", der morgen, 7. Juli (2005, Anm. von "Studium und Kind"), 14 Uhr (vor der Universitätsbibliothek) sich und seine Ziele zum ersten Mal öffentlich präsentiert. RUB-Rektor Prof. Dr.-Ing. Gerhard Wagner wird ein Grußwort sprechen.

Studienabbruch verhindern
"Spielraum" setzt sich dafür ein, dass ein Studienabschluss möglich bleibt, auch wenn man ein Kind oder Kinder zu versorgen hat. Marta Pello García, studentische Gleichstellungsbeauftragte der Ruhr-Universität Bochum (RUB) und Vorstandsmitglied, will mit dem Verein neue Spielräume für allein erziehende Studierende schaffen. Aus eigener Erfahrung als Mutter aber auch aus ihren Beratungen im Gleichstellungsbüro weiß Pello García, "dass gerade am Ende eines Studienganges die Zeit oft knapp ist. Zwischen Bibliothek und Kindergarten noch zum Nebenjob anzutreten, ist nahezu unmöglich." So entstehen schnell finanzielle Engpässe, besonders wenn das Bafög ausläuft. "Spielraum e.V." will verhindern, dass es an so einem Punkt zum Studienabbruch kommt.

Programm
Fixpunkte aus dem Programm der Veranstaltung (Ort: Campus der RUB, vor der Universitätsbibliothek):
    14.00 Grußwort und Eröffnung
    14.15 Informationen zu Spielraum e.V.
    15.00 Podiumsdiskussion
    16.00 "Open Microphone": Diskussion und Interviews
    16.30 Informationen zu Spielraum e.V. und Fazit des Tages
Kinder willkommen
Der Informationsteil wird begleitet von einem bunten Programm mit künstlerischen Darbietungen und verschiedenen Aktionen für Kinder: Tau-Ziehen, Dosenstelzen, Teller balancieren, Malen mit Kreide, Puppenspielerin, Aktionstheater. Kinder sind herzlich willkommen und finden hier Spaß, Unterhaltung und Betreuung während der gesamten Veranstaltung.

Übersicht der Nachrichten
Bündnis für Kinder. Gegen Gewalt.




newsticker_2005-07-06.php, Stand 18.05.2018
© 2007-2018 studentenkind.de für und von Studenten mit Kind